Das große Waldhüter-Treffen 2013

 

In unser Waldhüter-Kontaktliste stehen derzeit fast 500 Personen. Über 100 sind mehr als einmal im Jahr als Waldhüter auf verschiedensten Veranstaltungen oder bei den festen Gruppen im Einsatz.

Es wird daher höchste Zeit, endlich mal ein großes Waldhüter-Treffen zu veranstalten. Hierfür haben wir exklusiv unserer Gelände in Clausen (Rheinland-Pfalz, in der Nähe von Pirmasens) vom 11. bis 13. Oktober 2013 reserviert.

Beim Waldhüter-Treffen gibt es die Gelegenheit, die Gruppenleiter kennenzulernen, beliebte Stories und Ziele auszutauschen oder zu bauen und zu basteln. Natürlich können auch Brettspiele gespielt, die Natur erkundet oder MiniLARPs ausprobiert werden. Zudem soll das Treffen auch dazu dienen, neue Projekte zu konzipieren und die Jahrsplanung für 2014 aufzustellen. Wenn Du Dich also weiterhin bei den Waldrittern einbringen willst, ist dieses Treffen DIE Gelegenheit.

Die Verpflegung wird komplett vom Waldritter e.V. gestellt. Für den ersten Abend freuen wir uns sehr, wenn jeder eine Kleinigkeit wie Kuchen oder Salate mitbringt.

Es fallen auch keine Kosten für die Unterkunft an. Gerne könnt Ihr eigene Zelte mitbrigen oder in von uns gestellten Zelten schlafen. Einige wenige Schlafplätze gibt es auch im Haus. Mitzubringen sind Isomatten, Schlafsäcke, Schreibzeug, Brettspiele und alles, was Ihr gerne dabei habt.

Wenn jemand einen richtigen Programmpunkt organisieren will, ist das natürlich möglich. Ansonsten gestalten wir alles als offenes Treffen. Am Sonntag findet von 10 bis 18 Uhr noch eien Fortbildung für Jugendgruppenleiter und Pädagogen unter dem Titel „Erlebnispädagogik im Liverollenspiel“ statt. Auch hierzu seid Ihr herzlich eingeladen.

Anmelden könnt Ihr Euch bei Dieter Simon (Telefon: 0151-12354780, dieter.simon@waldritter.de).

Über rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Euer Team vom Waldritter e.V.

PS: Für diejenigen, die unser Gelände noch nicht kennen gibt es einige Fotos unter http://www.waldritter-suedwest.de/hollertal/

Leider haben wir (noch) kein warmes Wasser, nur eine (kalte) Outdoor-Dusche und bisher nur Strom über Agregat auf dem Gelände. Hier wird es hoffentlich 2014 die ersten Veränderungen geben!

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG!